Schutzrelaisdaten und Test-Management
Bidirektionale Schnittstelle CAPE & IPS-RELEX™. Entwickelt für den einfachen Datentransfer zwischen IPS und CAPE. Gemeinsame Entwicklung von Electrocon und IPS mit neuer Funktionalität in CAPE und IPS-SYSTEMS™.
Was Sie mit dieser Modulgruppe tun können – IPS-CAPE Bridge™:
  • Datentransfer von IPS --> CAPE
    • Erzeugung / Bearbeitung von Nebenstellen und LZOP-Datena in CAPE
    • Erzeugung / Bearbeitung von Relais in CAPE
    • Erzeugung / Bearbeitung von Relaiseinstellungen in CAPE
  • Datentransfer von CAPE --> IPS
    • Erzeugung / Bearbeitung von Nebenstellen und feeders data in IPS
    • Erzeugung / Bearbeitung von Relais in IPS
    • Erzeugung / Bearbeitung von Releiaseinstellungen in IPS
  • Verwaltung und Zuordnung zwischen CAPE Styles und IPS Relaismodellen
  • Einfacher und schneller Datentransfer zwischen IPS und CAPE

Es wird  durch die folgenden Module innerhalb der IPS-CAPE Bridge™ Modulgruppe unterstützt:

  • Datenaustausch
  • Style Management
Sehen Sie sich bitte die Asset Management screenshots an:
Produktflyer